Angebote zu "Katze" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Micky
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Micky wird in einer Taverne in Griechenland geboren. Dort wächst er wohlbehütet auf, bis er von Opala adoptiert wird, die ihn aber nicht gut behandelt. Ein Ehepaar nimmt ihn daraufhin mit Nach Korfu-Stadt und schenkt Micky ein schönes neues Zuhause. Nach einem schlimmen Verkehrsunfall seines Frauchens wird ihr Mann wütend und gibt Micky die Schuld dafür. Er bringt den Kleinen zu einem Restaurantbesitzer, der ihn als Nahrungsmittel verarbeiten will. Eingesperrt im Keller des Restaurants scheint die Lage für den roten Kater aussichtslos. Für ihn beginnt eine lange Reise mit vielen Abenteuern, die ihn von Griechenland über Italien bis nach Deutschland führen. Ob für Micky am Ende alles gut ausgeht? Das lesen Sie am besten selbst … Mit vielen wunderschönen Katzenfotos Die Autorin Gisela Kurfürst-Meins, Jahrgang 1958, stammt aus Zwönitz im Erzgebirge. Sie ist gelernte Industriekauffrau und arbeitet bei einem grossen Münzhändler an der Rezeption. Sie lebt mit ihrem Mann in Neu Wulmstorf. Beiträge der Autorin erschienen bereits in zahlreichen Anthologien und Zeitschriften. Weitere Katzenromane der Autorin sind: „Emmy. Ein langer Weg zum Glück“, „Mohrly. Ein kleiner Kater sucht seine Familie“, „Felix und seine Abenteuer“, „Willi. Ein Kater zum Verlieben“ und „Mienchen. Die kleine blinde Katze“.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Mienchen die kleine blinde Katze
7,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mienchen wird auf einem Bauernhof geboren. Als sie schwer erkrankt und der Bauer sich nicht mehr um sie kümmern will, nehmen Katrin und Michael die Kleine mit nach Hause und pflegen sie gesund. Eines Tages erblindet Mienchen, aber das merken ihre Menschen erst, als sie umziehen wollen. Dann kommt der verhängnisvolle Tag: Mienchen wird gestohlen und in ein Versuchslabor gebracht. Zwar hat sie Glück, dass sie von einer tierlieben Frau befreit wird, doch irrt sie danach ziellos umher. Schliesslich wird sie von Nadine gefunden, welche die kleine Katze rettet und sich unsterblich in sie verliebt. Aber zu Hause suchen Katrin und Michael schon verzweifelt nach ihrem blinden Mienchen. Ob am Ende alles gut ausgeht und ob das Kätzchen wieder zu seinen Menschen zurückfindet, das lesen Sie am besten selbst ... Mit 62 wunderschönen Fotos Die Autorin Gisela Kurfürst-Meins, Jahrgang 1958, stammt aus Zwönitz im Erzgebirge. Sie ist gelernte Industriekauffrau und arbeitet bei einem grossen Münzhändler an der Rezeption. Sie lebt mit ihrem Mann in Neu Wulmstorf. Beiträge der Autorin erschienen bereits in zahlreichen Anthologien und Zeitschriften. Weitere Katzenromane der Autorin sind: 'Emmy-Ein langer Weg zum Glück', 'Mohrly- Ein kleiner Kater sucht seine Familie', 'Felix und seine Abenteuer' und 'Willi-Ein Kater zum Verlieben'.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Micky
7,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Micky wird in einer Taverne in Griechenland geboren. Dort wächst er wohlbehütet auf, bis er von Opala adoptiert wird, die ihn aber nicht gut behandelt. Ein Ehepaar nimmt ihn daraufhin mit Nach Korfu-Stadt und schenkt Micky ein schönes neues Zuhause. Nach einem schlimmen Verkehrsunfall seines Frauchens wird ihr Mann wütend und gibt Micky die Schuld dafür. Er bringt den Kleinen zu einem Restaurantbesitzer, der ihn als Nahrungsmittel verarbeiten will. Eingesperrt im Keller des Restaurants scheint die Lage für den roten Kater aussichtslos. Für ihn beginnt eine lange Reise mit vielen Abenteuern, die ihn von Griechenland über Italien bis nach Deutschland führen. Ob für Micky am Ende alles gut ausgeht? Das lesen Sie am besten selbst ... Mit vielen wunderschönen Katzenfotos Die Autorin Gisela Kurfürst-Meins, Jahrgang 1958, stammt aus Zwönitz im Erzgebirge. Sie ist gelernte Industriekauffrau und arbeitet bei einem grossen Münzhändler an der Rezeption. Sie lebt mit ihrem Mann in Neu Wulmstorf. Beiträge der Autorin erschienen bereits in zahlreichen Anthologien und Zeitschriften. Weitere Katzenromane der Autorin sind: 'Emmy. Ein langer Weg zum Glück', 'Mohrly. Ein kleiner Kater sucht seine Familie', 'Felix und seine Abenteuer', 'Willi. Ein Kater zum Verlieben' und 'Mienchen. Die kleine blinde Katze'.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Micky
11,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Micky wird in einer Taverne in Griechenland geboren. Dort wächst er wohlbehütet auf, bis er von Opala adoptiert wird, die ihn aber nicht gut behandelt. Ein Ehepaar nimmt ihn daraufhin mit Nach Korfu-Stadt und schenkt Micky ein schönes neues Zuhause. Nach einem schlimmen Verkehrsunfall seines Frauchens wird ihr Mann wütend und gibt Micky die Schuld dafür. Er bringt den Kleinen zu einem Restaurantbesitzer, der ihn als Nahrungsmittel verarbeiten will. Eingesperrt im Keller des Restaurants scheint die Lage für den roten Kater aussichtslos. Für ihn beginnt eine lange Reise mit vielen Abenteuern, die ihn von Griechenland über Italien bis nach Deutschland führen. Ob für Micky am Ende alles gut ausgeht? Das lesen Sie am besten selbst … Mit vielen wunderschönen Katzenfotos Die Autorin Gisela Kurfürst-Meins, Jahrgang 1958, stammt aus Zwönitz im Erzgebirge. Sie ist gelernte Industriekauffrau und arbeitet bei einem großen Münzhändler an der Rezeption. Sie lebt mit ihrem Mann in Neu Wulmstorf. Beiträge der Autorin erschienen bereits in zahlreichen Anthologien und Zeitschriften. Weitere Katzenromane der Autorin sind: „Emmy. Ein langer Weg zum Glück“, „Mohrly. Ein kleiner Kater sucht seine Familie“, „Felix und seine Abenteuer“, „Willi. Ein Kater zum Verlieben“ und „Mienchen. Die kleine blinde Katze“.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Mienchen die kleine blinde Katze
11,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Mienchen wird auf einem Bauernhof geboren. Als sie schwer erkrankt und der Bauer sich nicht mehr um sie kümmern will, nehmen Katrin und Michael die Kleine mit nach Hause und pflegen sie gesund. Eines Tages erblindet Mienchen, aber das merken ihre Menschen erst, als sie umziehen wollen. Dann kommt der verhängnisvolle Tag: Mienchen wird gestohlen und in ein Versuchslabor gebracht. Zwar hat sie Glück, dass sie von einer tierlieben Frau befreit wird, doch irrt sie danach ziellos umher. Schließlich wird sie von Nadine gefunden, welche die kleine Katze rettet und sich unsterblich in sie verliebt. Aber zu Hause suchen Katrin und Michael schon verzweifelt nach ihrem blinden Mienchen. Ob am Ende alles gut ausgeht und ob das Kätzchen wieder zu seinen Menschen zurückfindet, das lesen Sie am besten selbst … Mit 62 wunderschönen Fotos Die Autorin Gisela Kurfürst-Meins, Jahrgang 1958, stammt aus Zwönitz im Erzgebirge. Sie ist gelernte Industriekauffrau und arbeitet bei einem großen Münzhändler an der Rezeption. Sie lebt mit ihrem Mann in Neu Wulmstorf. Beiträge der Autorin erschienen bereits in zahlreichen Anthologien und Zeitschriften. Weitere Katzenromane der Autorin sind: „Emmy-Ein langer Weg zum Glück“, „Mohrly- Ein kleiner Kater sucht seine Familie“, „Felix und seine Abenteuer“ und „Willi-Ein Kater zum Verlieben“.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Mienchen die kleine blinde Katze
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mienchen wird auf einem Bauernhof geboren. Als sie schwer erkrankt und der Bauer sich nicht mehr um sie kümmern will, nehmen Katrin und Michael die Kleine mit nach Hause und pflegen sie gesund. Eines Tages erblindet Mienchen, aber das merken ihre Menschen erst, als sie umziehen wollen. Dann kommt der verhängnisvolle Tag: Mienchen wird gestohlen und in ein Versuchslabor gebracht. Zwar hat sie Glück, dass sie von einer tierlieben Frau befreit wird, doch irrt sie danach ziellos umher. Schließlich wird sie von Nadine gefunden, welche die kleine Katze rettet und sich unsterblich in sie verliebt. Aber zu Hause suchen Katrin und Michael schon verzweifelt nach ihrem blinden Mienchen. Ob am Ende alles gut ausgeht und ob das Kätzchen wieder zu seinen Menschen zurückfindet, das lesen Sie am besten selbst ... Mit 62 wunderschönen Fotos Die Autorin Gisela Kurfürst-Meins, Jahrgang 1958, stammt aus Zwönitz im Erzgebirge. Sie ist gelernte Industriekauffrau und arbeitet bei einem großen Münzhändler an der Rezeption. Sie lebt mit ihrem Mann in Neu Wulmstorf. Beiträge der Autorin erschienen bereits in zahlreichen Anthologien und Zeitschriften. Weitere Katzenromane der Autorin sind: 'Emmy-Ein langer Weg zum Glück', 'Mohrly- Ein kleiner Kater sucht seine Familie', 'Felix und seine Abenteuer' und 'Willi-Ein Kater zum Verlieben'.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Micky
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Micky wird in einer Taverne in Griechenland geboren. Dort wächst er wohlbehütet auf, bis er von Opala adoptiert wird, die ihn aber nicht gut behandelt. Ein Ehepaar nimmt ihn daraufhin mit Nach Korfu-Stadt und schenkt Micky ein schönes neues Zuhause. Nach einem schlimmen Verkehrsunfall seines Frauchens wird ihr Mann wütend und gibt Micky die Schuld dafür. Er bringt den Kleinen zu einem Restaurantbesitzer, der ihn als Nahrungsmittel verarbeiten will. Eingesperrt im Keller des Restaurants scheint die Lage für den roten Kater aussichtslos. Für ihn beginnt eine lange Reise mit vielen Abenteuern, die ihn von Griechenland über Italien bis nach Deutschland führen. Ob für Micky am Ende alles gut ausgeht? Das lesen Sie am besten selbst ... Mit vielen wunderschönen Katzenfotos Die Autorin Gisela Kurfürst-Meins, Jahrgang 1958, stammt aus Zwönitz im Erzgebirge. Sie ist gelernte Industriekauffrau und arbeitet bei einem großen Münzhändler an der Rezeption. Sie lebt mit ihrem Mann in Neu Wulmstorf. Beiträge der Autorin erschienen bereits in zahlreichen Anthologien und Zeitschriften. Weitere Katzenromane der Autorin sind: 'Emmy. Ein langer Weg zum Glück', 'Mohrly. Ein kleiner Kater sucht seine Familie', 'Felix und seine Abenteuer', 'Willi. Ein Kater zum Verlieben' und 'Mienchen. Die kleine blinde Katze'.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe